Direkt zum Hauptbereich

Körperwelten in München - wir waren dabei!

09.04.2014 - Ein Tag vor der offiziellen Eröffnung der Körperwelten / Gunther von Hagens wurde ich mit meiner Kollegin und Freundin Daniela Schatz für ein themabezogenes Bodypainting dort gebucht.In der kleinen Olympiahalle in München hatten wir die Möglichkeit in guten fünf Stunden zwei Modelle teilweise nur mit Muskel-/Sehnen- und Knochen zu bemalen. Vorab durften wir in die Ausstellung um uns "Inspirationen" zu holen. Es war ein sehr seltsames Gefühl allein durch die Ausstellung zu gehen - kunstvoll werden die Körper in Szene gesetzt - so ganz darf man sich aber nicht bewusst machen, dass das einmal Menschen waren. Ich war fasziniert und gleichzeitig schreckte ich doch etwas innerlich zurück.
"Bewegung, Ernährung und Seele – Das Dreigestirn für ein gesundes Leben" 
Wer mehr über die Ausstellung erfahren möchte kann hier Informationen und Tickets online erhalten: Körperwelten in München

An diesem Abend waren viele prominente Gäste, Ärzte, Körperspender und unsere Modelle natürlich vor Ort. Es gab für jeden Gast die Möglichkeit sich mit Modell fotografieren zu lassen.
Einen kleinen Film gibt es hier: SZ München


Radio Arabella war vor Ort an dem Tag: Radio Arabella

Es war eine echte Herausforderung für uns alles detailgetreu zu bemalen, aber wir haben es gut gemeistert. 

Hier auch einen Link zu Daniela Schatz - eine sehr junge und sehr talentierte Künstlerin. Es macht immer wieder Freude mit ihr zusammen arbeiten zu dürfen.


Aber hier nun die Bilder:





















Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kinderschminken - ein paar nette Beispiele vom Wochenende

Jailhouse - Bad Tölz - 3. US Car Treffen 2014 - mit Bodypainting

3. US CAR TreffenIn lockerer US Atmosphäre, guter Musik und mit vielen tollen Autos ging ein schönes Pfingstwochenende in Bad Tölz zu Ende. Das Team vom Jailhousemusste ganze Arbeit leisten und versorgte alle mit leckeren Gerichten, kalten Getränken und einem bunten Rahmenprogramm.
Das Team Schatz/Schulz bemalte am Sonntag drei Modelle mit unterschiedlichen Motiven. Sie waren für die Besucher ein Highlight. 
Bei gefühlten 37 Grad sind uns lebende Kunstwerke gelungen die immer wieder für Fotoshootings den Gästen zur Verfügung standen. Es war voll "heiß".

Neben den Sounds der heißen Fahrzeuge waren auch Livebands wie Oache Brothers, Dickhead, Red Cap Cats und die Lazy Lovers vor Ort die für Stimmung sorgten.

An dieser Stelle vielen Dank an das Team von Steffi und Peter und an unsere Modelle Eva, Musa und Michaela - Ihr seid großartig gewesen.

Und hier die Bilder dazu:


















Faschingszug 2014 - eine fahrende Burg

2014 durfte ich zum ersten Mal einen Faschingswagen mit bemalen. Es war spontan, bis tief in die Nacht ging die Aktion, aber es war sehr schön. Vielen Dank dass ich das machen durfte. Hier die Bilder dazu: